Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rote-Linsen-Curry

4 Portionen

Zutaten

  • 200 g rote Linsen; (Masoor Dal)
  • 1 Ingwerstück; ca. 3 cm
  • 1 TL Kurkuma; gemahlen
  • Salz
  • 3 EL Ghee; Butterschmalz oder Öl
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1/4 TL Chilipulver
  • 1 TL Koriander; gemahlen
  • 3 Koranderstengel; evtl. mehr
  • 1 l Wasser

Die roten Linsen mit Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Den Ingwer schälen, fein reiben und mit Kurkuma und reichlich Salz zu den Linsen geben.

Die Linsen bei mittlerer Hitze in 10 Minuten weich kochen. Dann den Topf vom Feuer nehmen.

Das Ghee in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Kreuzkümmel, Chilipulver und den gemahlenen Koriander darin 1 Minute unter ständigem Rühren anbraten. Die Gewürze zu den Linsen geben und gut untermischen.

Den frischen Koriander waschen, die Blätter abzupfen, fein hacken und kurz vor dem Servieren über die Linsen streuen.

Als Beilage passt dünnes indisches Fladenbrot oder Weißbrot :Pro Person ca. : 265 kcal :Pro Person ca. : 1110 kJoule :Zubereitungs-Z.: 35 Minuten

Stichworte: Curry, Gemüse, Hülse, Indien, Linse
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum