Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rote-Bete-Pfanne mit Spiegelei

4 Personen:

Zutaten

  • 1-1.2 kg Rote Bete
  • 1 kg kleine Kartoffeln
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 100 g geräucherter, durchwachsener Speck
  • 1-2 TL Kümmel
  • 4 Eier (Gr. M)
  • 1 EL Butter/Margarine
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 150-200 g Schlagsahne
  • 1/2 Bd. Schnittlauch

Rote Bete putzen, waschen und in Wasser ca. 45 Minuten kochen.

Kartoffeln waschen, in Wasser 20 Minuten garen. Zwiebeln schälen, würfeln. Speck würfeln. Rote Bete abschrecken, abkühlen lassen. Schale abziehen. Rote Bete würfeln.

Speck in der Pfanne knusprig auslassen. Herausnehmen. Zwiebeln im Bratfett glasig dünsten. Rote Bete und Kümmel 8 Minuten mitbraten.

Eier im heißen Fett zu Spiegeleiern braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Speck zur Roten Bete geben. Mit Sahne ablöschen. 2-3 Minuten köcheln, abschmecken.

Kartoffeln abschrecken und schälen. Alles anrichten. Schnittlauch waschen und fein schneiden, darüber streuen.

Getränk: kühles Bier.

Zubereitungszeit ca. 11/2 Std.
550 kcal
2310 kJoule
Eiweiß: 19 Gramm
Fett: 30 Gramm
Kohlenhydrate: 48 Gramm
Stichworte: Dezember, Gemüse, Pfannengericht, Rote-Bete
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum