Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rote und Blaue auf Kartoffeljagd

4 Portionen

Zutaten

  • Pfefferbutter
  • 3 Knoblauchzehen (evtl. mehr)

Pro Person

  • 250 g Kartoffeln
  • 5 Kirschtomaten
  • 40 g Käse (evtl. mehr)
  • Thymian, frisch
  • Rosmarin, frisch

Das Backblech mit der Pefferbutter einfetten. Die gesäuberten Kartoffeln in Schnitze schneiden. Knoblauchzehen mit dem Handballen andrücken, auf das Backblech geben und die Kartoffeln im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 180°C / Gas: Stufe 3) 20 Minuten backen.

Kirschtomaten, etwas frischen Thymian und Rosmarin auf dem Blech verteilen und den in Stücke geschnittenen Käse 5 bis 10 Minuten zerlaufen lassen. Je nach Geschmack verwenden Sie würzigen St. Mang Limburger oder Romadur. Wer es etwas milder bevorzugt, nimmt einen Marquis oder einen Rougette Weichkäse. Ganz Rafiniert schmecken Blechkartoffeln mit Blauschimmelkäse überbacken, beispielsweise mit Blauer Castello oder Cambozola

Stichworte: Kartoffel, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum