Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rote Linsen mit Koriander, Masoor Dal

Zutaten

  • 175 g Masoor Dal; rote Linsen
  • 1/2 l ;Wasser
  • 1 Frischer Ingwer; 4 cm
  • 1 TL Kurkumapulver
  • Salz
  • 6 Stengel Koriander; 3 bis 6
  • 3 EL Ghee; oder Butterschmalz
  • 1 Spur Asafoetida
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1/4 TL Chilipulver
  • 2 TL Korianderpulver

Masoor Dal in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser waschen. Dann mit dem Wasser in einem Topf geben, das Wasser zum Kochen bringen. Ingwer schälen und auf der Gemüsereibe reiben. Ingwer, Kurkuma und reichlich Salz zum Dal geben und unterrühren. Alles bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten kochen lassen, bis die Linsen weich sind. Den Topf vom Herd nehemen.

Koriander waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Ghee in einer kleinen Pfanne erhitzen, Asafoetida, Kreuzkümmel, Chilipulver und Korianderpulver hineingeben und bei mittlerer Hitze etwa eine Minute unter ständigem Rühren anbraten, dann das Dal untermischen.

Das Gericht in einer Servierschüssel geben, einen grossen Teil Koriander unterrühren, den Rest darüber streuen, mit Reis servieren.

Info: Die roten Linsen bekommen durch das Kochen die gelbe Farbe.

Zubereitung: ca. 25 Minuten Pro Portion: ca. 210 kcal

Stichworte: Gemüse, Hülsenfrucht, Indien, Linse, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum