Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rote Bete-Rohkost

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Rote Bete-Rohkost
Kategorien: P4, Salat
     Menge: 1 Keine Angabe
 
    500    Gramm  Rote Bete,frisch, gewaschen
                  -- geschält, in feine
                  -- Streifen geschnitten oder
                  -- grob geraspelt
      1           Zwiebel, fein gehackt
      1           Apfel, säuerlich, geschält
                  -- entkernt, in feinen
                  -- Würfeln
      1           Zitrone, Saft
      1    klein. Dose Mandarinenfilets
     50    Gramm  Haselnüsse, gehackt
 
==============================Dres====================================
    150    Gramm  Saure Sahne
      2     Essl. Sahne
      2     Essl. Orangenmarmelade (bitter)
      2     Essl. Meerrettich
      3     Essl. Obstessig
    1/2     Teel. Kümmel, gemahlen
      1    Prise  Cayennepfeffer
      1     Bund  Zitronenmelisse
                  Salz
                  Pfeffer aus der Mühle
 
 
  Rote Bete und Zwiebel mischen. Die mit Zitronensaft beträufelten
Apfelwürfeln, die abgetropften Mandarinenfilets und die Nüsse unter die
Rote Bete-Zwiebel-Mischung heben.
  Die saure Sahne mit der Sahne, der Orangenmarmelade, dem Meerrettich
und dem Obstessig glattrühren. mit Salz, Pfeffer, Kümmel und
Cayennepfeffer kräftig abschmecken.
  Die Rohkost damit anmachen und die feingeschnittene Zitronenmelisse
über den Salat streuen.
  Aus: Salate, Unipart-Verlag, Stuttgart 1991, ISBN 3-8122-3104-2
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum