Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rote Bete-Bratlinge

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Rote Bete-Bratlinge
Kategorien: Bratling, Gemüse, P4, Rande, Rußland
     Menge: 1 Keine Angabe
 
    500    Gramm  Rote Bete; Randen
  1 1/2     Essl. Butter
      2     Essl. Weizengriess
      1           Ei
      2     Essl. Paniermehl
  1 1/2     Essl. Butterschmalz
      1     Spur  ;Salz
 
===============================Que====================================
 
  Die ungeschälte Rote Bete in reichlich Wasser garen und im Kochwasser
abkühlen lassen.
  Schälen und fein raspeln. In einen flachen Topf gebe, 1/3 der Butter
beifügen und aufkochen. Den Griess hineinstreuen und gut umrühren.
12 bis 15 Minuten köcheln.
  Die Rote Bete kurz kalt stellen; mit dem Ei und Salz vermischen.
Bratlinge formen, in dem Paniermehl wenden. Das Butterschmalz erhitzen
und darin die Bratlinge wenden, bis sie auf beiden Seiten knusprig
sind.
  Die restliche Butter zerlaufen lassen und vor dem Servieren über die
Bratlinge geben.
  Hierzu servieren: saure Sahne.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum