Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

BLACK AND WHITE-TERRINE MIT SUESSEM RHABARBERSALAT

1 Rezept

Zutaten

  • 80 g Weiße Schokolade
  • 80 g Zartbitter Schokolade
  • 1 l Sahne
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 EL Zucker
  • 1 Rhabarber
  • 1 TL Pistazien
  • 1 TL Haselnüsse
  • 20 ml Cointreau
  • Minze
  • Zucker bzw. Läuterzucker

Terrinenform mit Haftfolie auslegen. Weiße und dunkle Schokolade jeweils in einem Wasserbad flüssig werden lassen und Cointreau dazu geben. Sahne schlagen. Pistazien und Nüsse hacken. Gelatine einweichen. Rhabarber abziehen und in schräge Stücke schneiden.

Zucker und Wasser 1:1 aufkochen (Läuterzucker).

Rhabarber in Läuterzucker auf Biss kochen, abkühlen lassen und mit gehackten Pistazien und Nüssen vermengen. Gelatine zerlaufen lassen.

Geschlagene Sahne und die Gelatine je zur Hälfte unter die beiden Schokoladen heben. Beide Massen in Terrine abfüllen, Folie gut schließen und 4 bis 5 Stunden kalt stellen.

Anrichten: Terrine stürzen und in 6 Scheiben schneiden. Rhabarberkompott auf Tellermitte mit einem Minzblatt anrichten und Scheiben von der Terrine anlegen.

Stichworte: Rhabarber, Schokolade, Süßspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum