Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rote Bete mit Meerrettichsauce

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Rote Bete
  • 2 TL Klare Delikatessbrühe
  • etwas Kümmel
  • 4 EL (ca. 50 g) Klassische Mehlschwitze, hell (gehäufte)
  • 1 Apfel
  • 3 EL Creme fraîche
  • 3 TL geriebener Meerrettich
  • schwarzer Pfeffer
  • Dill zum Garnieren

Rote Bete schälen und in Würfel schneiden. 1/2 l Wasser in einem Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 aufkochen. Klare Delikatessbrühe einstreuen und Rote Bete-Würfel mit etwas Kümmel hineingeben, etwa 30 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4-6 garen.

Rote Bete auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei das Gemüsewasser auffangen. 3/8 Liter Gemüsewasser aufkochen, die Mehlschwitze mit dem Schneebesen einrühren und auf gleicher Einstellstufe 1 Minuten kochen lassen.

Den Apfel schälen und grob raspeln. Zusammen mit Creme fraîche, Meerrettich und Rote Bete hinzufügen. Alles erhitzen und das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit feingehacktem Dill bestreut servieren.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Pro Person ca. 278 kcal
Pro Person ca. 1167 kJoule
Stichworte: Beilage, Gemüse, Rote-Bete
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum