Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bittergemüse

Zutaten

  • 800 g Löwenzahn
  • -- in 2 cm breite Streifen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel; gehackt
  • 100 g Bärlauch; geschnitten
  • ;Salz
  • ;Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft

Löwenzahn und Zwiebel im Öl dämpfen, etwa 5 Minuten. Bärlauch beigeben, würzen und weiterdämpfen, bis der Löwenzahn gar ist.

Zitronensaft zugeben, aufkochen und anrichten.

Dazu: Gorgonzola-Mais und Karottensalat.

Variante: Löwenzahn zum Teil durch Spinat oder Brennessel ersetzen, wird weniger bitter.

Stichworte: Bärlauch, Frisch, Gemüse, Löwenzahn, P4
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum