Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rosenkohlsuppe

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Butter oder Margarine
  • 1 EL Zucker
  • 1 Glas Rosenkohl (oder etwa 1/2 kg frischen)
  • 1 Becher Sahne (200 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eigelb
  • 150 g geräucherter Lachs in Scheiben
  • 2 Stiele glatte Petersilie

Einen hohen Topf verwenden. Zwiebeln würfeln und im Fett andünsten. Zucker hinzufügen und karamelisieren lassen.

Vom Rosenkohl ein paar Blättchen als Dekoration abzupfen, dann den Rosenkohl mit Aufgußwasser (oder etwas von dem Kochwasser, wenn man frischen verwendet) und 2/3 der Sahne zugeben, aufkochen.

Mit dem Pürierstab fein pürieren, wieder aufkochen. MIt Salz und Pfeffer würzen. Das Eigelb mmit der restlichen Sahne verquirlen und langsam in die Suppe rühren. Die Suppe darf jetzt nicht mehr kochen.

Die Räucherlachsscheiben aufrollen, in 12 dünne Streifen schneiden.

Petersilie waschen und hacken. Die Suppe auf Teller verteilen, je 3 Räucherlachsstreifen zugeben und mit der Petersilie und Kohl-Blättchen garniert sofort servieren.

Stichworte: P4, Rosenkohl, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum