Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rosenkohlhackgratin

Zutaten

  • 1 kg Rosenkohl
  • 500 g Kalbfleisch, gehackt
  • 200 g Magerquark
  • 1 EL Petersilie
  • ;Pfeffer
  • Muskat
  • 1/2 Zitrone; Saft
  • 2 dl Sauerrahm
  • 2 Eier
  • 20 g Haselnüsse; gehackt

Aufgeschnappt Von

  • -- Rene Gagnaux

Den Rosenkohl rüsten und in Salzwasser ca. acht bis zehn Minuten vorkochen. Inzwischen das Hackfleisch mit dem Quark und dem Petersilie vermischen, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Muskat abschmecken.

Sauerrahm und Eier verquirlen und würzen.

Die Gratinform ausbuttern, den Fleischteig auf dem Boden verteilen.

Die Rosenkohlröschen kreisförmig in den Fleischteig drücken, mit der Rahmmischung übergießen und mit den Haselnüssen bestreuen.

Auf der mittleren Rille des vorgeheizten Backofens bei 180 Grad zirka dreissig bis fünfunddreissig Minuten backen.

Stichworte: Gemüse, Gratin, Hackfleisch, P4, Quark, Rosenkohl
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum