Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rosenkohlauflauf mit Wurst

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Rosenkohlauflauf mit Wurst
Kategorien: Gemüse, Gratin, P1, Rosenkohl, Wurst
     Menge: 1 Keine Angabe
 
    700    Gramm  Rosenkohl
    1/4      Ltr. ;Salzwasser
    200    Gramm  Fleischwurst
     20    Gramm  Margarine
      3     Essl. Mehl
    1/4      Ltr. Milch
      2           Eier
                  ;Salz, Pfeffer, Muskatnuß
     50    Gramm  Emmentaler
    1/2     Bund  Petersilie
 
===============================Que====================================
 
  Rosenkohl putzen, waschen und die Strünke kreuzweise einschneiden.
In Salzwasser bei geschlossenen Deckel 15 Minuten garen. Fleischwurst
in Streifen schneiden. Das Rosenkohlwasser abgießen und sammeln.
Margarine zerlassen und das Mehl darin anschwitzen. mit der
Rosenkohlbrühe und der Milch ablöschen.
  5 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen. Soße von der Platte
nehmen. Eier verquirlen und unter die Soße rühren. mit den Gewürzen
abschmecken. Rosenkohl und Wurstscheiben in eine gefettete Auflaufform
geben. Soße gleichmäßig darüber verteilen. Auflauf mit dem geriebenen
Käse bestreuen.
  Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 20 Minuten überbacken. Vor dem
Servieren mit der gehackten Petersilie bestreuen. Dazu passen
Pellkartoffeln.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum