Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rosenkohl-Nussgratin

Zutaten

  • 400 g frischer Rosenkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 EL grob gehackte Walnüsse
  • 75 g mittelalter Gouda

Rosenkohl putzen, die Stielenden kreuzweise einschneiden. Zwiebel pellen und fein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Knoblauch pellen, durchpressen, mit den Gewürzen und dem Rosenkohl zu den Zwiebeln geben und mit der Brühe ablöschen. Auf kleiner Gasflamme bissfest kochen. Inzwischen die Nüsse in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Den Rosenkohl mit der Flüssigkeit in eine gefettete ofenfeste Form füllen und mit geriebenem Käse bestreuen. Die Form auf dem Traggitter in den vorgeheizten Gasbackofen einschieben und überbacken.

Backzeit: ca. 10 Minuten
Backen: Stufe 4 (ca. 220 °C)
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Stichworte: Gratin, Rosenkohl, Vollwert
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum