Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rosenkohl-Hackfleisch-Gratin

4 Personen

Zutaten

  • 500 g Rosenkohl

HACKFLEISCH-KÜGELI

  • 300 g gehacktes Rindfleisch
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 Ei
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Sojasauce
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Öl oder Bratbutter zum Braten

GUSS

  • 200 g Mascarpone, ganz leicht erwärmt
  • 21/2 dl Milch
  • 1 EL Maizena
  • 2 TL Curry
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Vorbereiten: Rosenkohl rüsten, halbieren, offen 10-15 Minuten knapp weich garen, abtropfen.

Hackfleischkügeli: Alle Zutaten gut mischen, nussgroße Kügeli formen. Öl oder Bratbutter in der Bratpfanne heiß werden lassen, Kügeli portionenweise rundum 4-5 Minuten braten.

Einfüllen: Rosenkohl und Hackfleischkügeli in einer gefetteten ofenfesten Form verteilen.

Guss: Alle Zutaten verrühren, über den Gratin gießen.

Gratinieren: ca. 30 Minuten in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Stichworte: Fleisch, Gratin, Hack, Januar, P4, Rind, Rosenkohl
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum