Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rosenkohl-Curry mit Kokos-Hähnchen

4 Personen

Zutaten

  • 1 kg Rosenkohl
  • 4 Hähnchenfilets (ā ca. 150 g)
  • 800 g Kartoffeln
  • Salz
  • 60 g Kokosraspel
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 Ei (Grösse M)
  • 2-3 EL Öl
  • 1/2 Bd. Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter oder Margarine
  • 1-2 TL Curry
  • 30 g Mehl
  • 425 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 75 g Schlagsahne
  • 1 Prise Zucker
  • Geröstete Kokoschips zum Garnieren

Rosenkohl putzen und waschen. Fleisch waschen und trocken tupfen.

Kartoffeln schälen, waschen und je nach Grösse vierteln oder halbieren. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.

Rosenkohl in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Kokosraspel, Salz und Pfeffer in einem tiefen Teller mischen. Ei mit einer Gabel verquirlen. Fleisch erst in Ei, dann in Kokos wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum anbraten, bei mittlerer Hitze unter Wenden weitere ca. 12 Minuten braten.

Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.

Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf schmelzen, Zwiebel darin glasig dünsten, mit Curry bestäuben, kurz anschwitzen.

Mit Mehl bestäuben, anschwitzen und unter Rühren nach und nach mit Brühe und Sahne ablöschen. Aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kartoffeln und Rosenkohl abgiessen, etwas abtropfen lassen unter die Sosse mengen. Auf kleine Platten füllen.

Hähnchenfilets in Scheiben schneiden. darauf anrichten. Mit Petersilie bestreuen und mit gerösteten Kokoschips garnieren.

:Zubereitungszeit ca. 50 Minuten.

:Pro Portion ca. 2680 kJ/640 kcal. E 50 g/F 31 g/KH 39 g.

Stichworte: Eintopf, Geflügel, Gemüse
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum