Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rosa gebratene Kalbsleber mit Petersilienknöpfle - in Zwiebel-Balsamicosauce

4 4 Personen

Zutaten

  • 500 g frische Kalbsleber
  • 200 g Perlenzwiebeln
  • 1 Wirsing
  • 1 Karotte
  • 1 Golden Delicious
  • 50 g Bauchspeck
  • 1 Sellerie

Knöpfle

  • 5 Eier, evtl. mehr
  • 400 g Mehl
  • Salz
  • Balsamico
  • Petersilie
  • Kalbssauce

Die Kalbsleber enthäuten und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Danach in Öl und Butter kurz anbraten. Kurz vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer würzen.

Beim Knöpfleteig werden die Eier zerschlagen und das Mehl kommt nach und nach hinzu, ebenso die gehackte Petersilie. Danach durch ein Lochblech ins kochende Salzwasserstreichen.

Die Perlzwiebeln schälen und in Viertel schneiden. Mit wenig Zucker ein Karamell machen und mit Balsamico ablöschen, die Zwiebeln und die Butter hinzugeben. Danach abgedeckt im Ofen bei 200°C ca. 15 Min. weich dünsten.

Aus dem Gemüse kleine Rauten schneiden und zusammen auf einen Teller geben.

Stichworte: Innerei, Kalb, Knöpfle, Leber
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum