Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Biskuitroulade mit Zitronencreme

Zutaten

  • 1 Biskuitroulade (Grundrezept)

Zitronencreme

  • 3 Eigelb,
  • 70 g Zucker,
  • 5 EL Zitronensaft,
  • abgeriebene Zitronenschale,
  • 2 Blatt Gelatine,
  • 2 EL Wasser,
  • 10 g Speisestärke,
  • 50 g Butter,
  • 2 Eiweiß (Schnee),
  • 100 ml Sahne

Biskuitroulade wie im Grundrezept zubereiten.

Eigelb und Zucker im Wasserbad oder bei milder Hitze schaumig schlagen. Den Zitronensaft, die Zitronenschale und die eingeweichten und gut ausgedrückten Gelatine-Blätter in die Eimasse geben und weiter rühren bis die Gelatine-Blätter aufgelöst sind. Die Speisestärke in Wasser auflösen und mit der Butter dazugeben. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen. Dann den Eischnee unterheben und zum Schluss die geschlagene Sahne darunter ziehen. Die Biskuitrolle mit der Creme füllen.

Stichworte: Biskuit, Kuchen, Rührteig, Zitrone
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum