Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Biskuitrolle mit Fruchtfüllung

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Biskuitrolle mit Fruchtfüllung
Kategorien: Backen, Erdbeere, Obst, Torte
     Menge: 1 Torte
 
============================Biskuit===================================
      4           Eier
      4     Essl. Wasser
    150    Gramm  Zucker
      1  geh. TL  Vanillezucker, selbst  
                  -- gemacht (*)
     75    Gramm  Mehl
     75    Gramm  Speisestärke
      1  geh. TL  Backpulver
 
==============================Füll====================================
    250    Gramm  frische Erdbeeren (wahlweise
    150    Gramm  Preiselbeeren oder  250 g 
                  -- Tiefkühlhimbeeren)
    500    Gramm  Magerquark
    200       ml  Schlagsahne
      1   Beutel  Sahnesteif
      1  geh. TL  Zitronenzucker oder  
                  -- Orangenzucker, selbst
                  gemacht (**)
 
===============================Que====================================
 
(*) => extra Rezept (**) => extra Rezept 'Orangen- oder Zitronenzucker'
 Biskuitboden: * Eier mit warmem Wasser in eine Rührschüssel geben und
mit dem Handrührgerät schaumig rühren.
* Bei höchster Stufe Zucker vermischt mit Vanillezucker langsam
einrieseln lassen. So lange rühren, bis die Masse cremig und glänzend
ist.
* Mehl, Speisestärke und Backpulver auf die Eimasse sieben und bei
niedriger Stufe kurz untermengen, bis der Teig glatt ist.
* Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf
verteilen. Bei 200 Grad Celsius sofort im vorgeheizten Ofen 10 bis 12
Minuten backen.
* Nach dem Backen die Biskuitplatte vom Blech sofort auf ein mit Zucker
bestreutes Geschirrtuch stürzen.
* Das Backpapier mit kaltem Wasser bestreichen und vorsichtig abziehen,
dann wieder lose auflegen.
* Die noch warme und weiche Teigplatte mit Hilfe des Geschirrtuchs (von
der Schmalseite her) aufrollen. Auf einem Rost abkühlen lassen.
 Hinweis: Während des Backens nicht den Ofen öffnen, da das Gebäck
sonst zusammenfällt.
 Füllung: * Erdbeeren waschen, verlesen und vierteln. Einige schöne
Beeren für die Garnitur zurücklegen.
* Quark in einem feinen Sieb abtropfen lassen.
* Sahne mit Zitronenzucker und Sahnesteif (vergleiche
Packungsanleitung) steif schlagen.
* Quark und Sahne vermischen und nach Geschmack süßen.
* Ein Viertel der Quark-Sahne-Masse mit den vorbereiteten Beeren
vermengen.
* Biskuitrolle vorsichtig entrollen und die Beeren-Quark-Sahne-Masse
darauf verteilen. Biskuit vorsichtig wieder aufrollen.
* Restliche Quark-Sahne-Masse außen an der Biskuitrolle verstreichen.
* Mit Beeren, Pistazien oder Schokoraspeln verzieren.
* Bis zum Verzehr gut kühlen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum