Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

ROASTBEEF MIT GEMUESEN UND DRIPPING CAKE

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: ROASTBEEF MIT GEMUESEN UND DRIPPING CAKE
Kategorien: Hauptgericht, Ofen, Rind
     Menge: 10 Portionen
 
      2     Kilo  bratfertiges Roastbeef
                  - (flaches R.)
                  Salz
                  Pfeffer
    150    Gramm  Butter
    250    Gramm  Mirepoix (2 Teile Zwiebel,
                  - 1 Teil Möhre, Sellerie,
                  - Petersilienwurzel)
 
===============================Que====================================
 
 Man lege ein gut "abgehangenes" Ochsen-Rippenstück ohne Knochen mit
der Fettseite nach unten in die Bratpfanne, gieße reichlich
kochendheiße Butter  darüber, pfeffere und salze. - Man stelle es in
den auf 250 Grad C vorgeheizten Ofen und brate es unter ständigem
Begießen 15 Minuten. Dann wende man es, und brate es bei reduzierter
Hitze (125 Grad) weiter 25 bis 30 Minuten. 20 Minuten vor Ende der
Garzeit gebe man das Mirepoix (Röstgemüse) bei. Nach dem Herausnehmen
aus der Pfanne nicht sofort aufschneiden, sonst läuft der ganze Saft
heraus und das Fleisch wird grau. Man lasse den Braten etwa 10 Minuten
ruhen. - Man kann das Roastbeef auch sehr gut auf dem Grill braten,
benützt dann das herausgetropfte Fett für den Dripping cake.
 : Quelle   : Joh. Mario Simmel Es muss nicht immer Kaviar :           
sein, Auflage 1969 Knaur : Erfasst  : 17.04.01 von Micha Eppendorf
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum