Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Roastbeef

Zutaten

  • 1 kg abgehangenes Roastbeef (z.B. Ochsenschoß)
  • 1 TL Salz,
  • 1/2 TL grob gemahlener Pfeffer,
  • 40 g Butterschmalz,
  • 1/2 l Fleischbrühe,
  • 1/8 l trockener Rotwein,
  • 1 Zwiebel,
  • 2 Nelken,
  • 1 Lorbeerblatt,
  • 4 zerdrückte Wacholderbeeren,
  • 4 Tomaten,
  • 6 Stängel Petersilie,
  • 1 TL Essig

Salz und Pfeffer mischen und damit das Fleisch einreiben. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin rundherum braun anbraten. Mit der heißen Fleischbrühe und der Hälfte des Weines ablöschen. Geschälte, mit Nelken und Lorbeerblatt gespickte Zwiebel, Wacholderbeeren, gewaschene und geviertelte Tomaten und die abgespülte Petersilie zufügen. Das Fleisch zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 1/2 2 Stunden dämpfen. Dann warm stellen. Den Fond durch ein Sieb gießen, mit dem restlichen Wein, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und als Sauce servieren. Dazu: Salzkartoffeln und grüne Bohnen.

(So schmeckt`s bei uns im Schwarzwald, Edition Albert Schwarz)

Stichworte: Baden, Fleisch, Neuenburg, Rind, Roastbeef
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum