Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Risotto Nero

Zutaten

  • 80 g Butter
  • 1 mittl. Zwiebel; gehackt
  • 400 g Arborio-Reis
  • 150 ml Barolo-Rotwein
  • 20 g Sepiatinte
  • 1.2 l Fleischbrühe
  • Salz
  • 50 g Parmesan; gerieben frisch
  • Langustenschwanz; gekocht
  • Kerbel; frisch, zum
  • -- Garnieren

Die Zwiebel in 50 g Butter anschwitzen, den Reis zugeben und glasig dünsten. mit dem Barolo ablöschen und reduzieren lassen. Die mit etwas Fleischbrühe verdünnte Sepiatinte unter den Reis mischen. Die Brühe nach und nach zugießen, salzen und dabei ständig rühren, bis der Reis in etwa 12 bis 15 Minuten fertig gekocht ist . Die restliche Butter und den Parmesan unterrühren. mit Scheiben von dem gekochten Langustenschwanz und Kerbel garnieren.

Tip! So gewinnt man die Tinte vom Sepia. Den Kopf mit den Innereien aus dem Rumpf ziehen. Den Tintenbeutel am unteren Ende entfernen, aufschneiden und die schwarze Masse herausdrücken. mit etwas kalter Flüssigkeit verrühren und durch ein Sieb passieren. Man erhält ein geschmacksneutrales Färbemittel.

Stichworte: P4, Reis
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum