Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rinderrouladen mit Rotkohl

4 Personen

Zutaten

  • 4 Rinderrouladen (ā ca. 180 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Senf
  • 8 Gewürzgurken
  • 8 Scheib. Speck
  • 1 EL Mehl
  • 4 EL Butterschmalz
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikapulver
  • 500 ml Brühe
  • 1 kg Rotkohl
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Essig
  • Pfeffer
  • Zucker
  • gemahlene Nelken
  • 2 EL kalte Butter

Fleisch würzen, Senf aufstreichen. Gurken längs teilen. Mit Speck auf Fleisch verteilen, aufrollen und fixieren. Mit Mehl bestäuben, in 2 EL Schmalz anbraten. Mark, Paprika zufügen. Brühe angießen, ca. 75 Min. schmoren.

Kohl putzen, in Streifen schneiden. Zwiebel abziehen, würfeln, im Rest Schmalz andünsten. Kohl zufügen. Essig, 100 ml Wasser angießen, würzen. Ca. 45 Min. dünsten.

Rouladen warm stellen. Fond einkochen, mit Butter binden. Alles anrichten.

Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten
660 kcal
Eiweiß: 65 Gramm
Fett: 35 Gramm
Kohlenhydrate: 16 Gramm
Stichworte: Fleisch, Kohl, P4, Rind, Rotkohl, Roulade
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum