Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rindermedaillons mit Pfirsichen - und Feigen

4 Portionen

Zutaten

  • 4 Rindermedaillons (je etwa 125g)
  • Pfeffer, grob gemahlen
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • 2 EL Mehl
  • 1/8 l Weißwein
  • 125 g süße Sahne
  • 1 Pfirsich (evtl. mehr)
  • 2 frische Feigen (evtl. mehr)
  • Salz
  • gemahlener Ingwer
  • Pfeffer

Rindermedaillons mit Pfeffer würzen. Öl erhitzen, Medaillons von jeder Seite 3 bis 4 Minuten darin braten, herausnehmen, salzen und warm stellen.

Mehl im Bratenfond andünsten, mit Wein ablöschen, aufkochen und Sahne dazugeben.

Die in Spalten geschnittenen Pfirsiche und halbierten Feigen in die Soße geben, erhitzen und Soße mit Salz, Ingwer und Pfeffer abschmecken.

Medaillons mit Früchten umlegen und Soße getrennt dazu servieren.

Beilage: Reis oder Rösti.

Stichworte: Filet, Fleisch, Kurzgebraten, P4, Rind, Schnell
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum