Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

RINDERBRATEN IN BIER

8 Portionen

Zutaten

  • 1/2 l Brühe
  • 1/2 Exportbier
  • 1 kg Rindfleisch (Schwanzstück)
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 250 g Möhren
  • 1 Kohlrabi
  • 3 Bleichselleriestangen
  • 1 Lauchstange
  • 1 klein. Wirsingkohl (600 g)

ERFASST AM 08.04.00 VON

  • Micha Eppendorf aus meiner Sammlung

Fleisch abspülen. Brühe und Bier in einem großen Topf aufkochen und das Fleisch hineingeben. Bei mittlerer Hitze im offenen Topf sieden lassen. Salz, Pfeffer, Zwiebel und Lorbeerblatt zufügen.

Inzwischen das Gemüse putzen, waschen, Kohlrabi schälen und würfeln, Bleichsellerie, Lauch und Möhren in Stücke, Wirsingkohl in Viertel oder Achtel schneiden. Nach ca. 1 1/2 Stunden Lorbeerblatt und Zwiebel aus dem Topf nehmen. Gemüse zum Fleisch geben. Noch weitere 15 Minuten sieden lassen. Fleisch aus der Brühe nehmen, fingerdick aufschneiden und auf einer Platte mit dem Gemüse anrichten. Mit etwas heißer Brühe übergießen.

Stichworte: Bier, Gemüse, Rind, Schmoren
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum