Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rieser Apfelkrapfen

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 1 Pkg. Hefe (zerbröselt)
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 50 g Butter
  • 1/2 Zitrone, Schale von
  • 4 säuerliche Äpfel
  • 150 g Rosinen
  • 30 g Orangeat
  • 30 g Zitronat
  • 100 g Zucker
  • 1 Eiweiß
  • Frittierfett
  • Zucker zum Wälzen

Für den Hefeteig alle Zutaten bis Zitronenschale mit dem Handrührgerät 5 Min. verkneten. Den Backofen 5 Min. auf 50° vorheizen, ausschalten, den abgedeckten Teig 15 Min. im Backofen aufgehen lassen. Danach durchkneten und nochmals 15 Min. aufgehen lassen. Auf der bemehlten Arbeitsfläche 2 cm dick ausrollen. Mit einem Glas oder Förmchen Kreise (0 5 cm) ausstechen. Für die Füllung Äpfel waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel würfeln. Mit den gewaschenen Rosinen, dem Orangeat, dem Zitronat und Zucker vermischen. Auf die Hälfte der Teigkreise etwas Füllung geben, die Teigränder mit Eiweiß bestreichen. Mit einem 2. Teigkreis abdecken, die Ränder gut zusammendrücken. Nochmals 15-20 Min. aufgehen lassen. Die Krapfen in der Friteuse im Frittierfett schwimmend portionsweise ausbacken. Noch warm in Zucker wälzen.

Stichworte: Apfel, Fettgebacken, Gebäck, Krapfen, November
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum