Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Riesenroulade gefüllt

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Riesenroulade gefüllt
Categories: Fleischgerichte, Innereien
     Yield: 1 Keine Angabe
 
      1 kg Rinderroulade in einer
           - grossen Scheibe von
           - ca. 20 x 40 cm
      1    Knoblauchzehe
      1    Tas. Rotweinessig
      1 ts Getrockneten Thymian
      4    Möhren
      1 lg Zwiebel
    250 g  Spinat
      2    Hartgekochte Eier
      1 tb Gehackte Petersilie
           Salz
      1 ts Paprikapulver (scharf)
      3 tb Öl
    1/2 l  Heisse Fleischbrühe
 
  Zubereitung   Fleisch der Länge nach so einschneiden, dass eine
doppelt grosse Fleischscheibe entsteht. Die aufgeklappte Fleischscheibe
flach drücken.
Knoblauchzehe abziehen, zerdrücken und mit Essig und Thymian
vermischen.
Fleischscheibe in eine grosse Schüssel legen und mit der
Essigmischung beträufeln. Möhren putzen, waschen und in
Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebel abziehen, in Ringe schneiden.
Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Eier pellen und achteln.
Fleischscheibe aus der Marinade nehmen, trockentupfen. Spinat,
Möhren, Eiachtel und Zwiebelringe auf dem Fleisch verteilen, alles
mit Petersilie, Salz und Paprika bestreuen und das Fleisch zu einer
grossen Roulade aufrollen. Wie einen Rollbraten mit Küchengarn
binden. In erhitztem Öl anbraten und im vorgeheizten Backofen bei
200 Grad ca. 60 Minuten garen. Nach 15 Minuten Fleischbrühe
angiessen, den Braten abdecken. Roulade vor dem Anschneiden noch 10
Minuten im abgeschalteten Backofen ruhen lassen. Fäden entfernen
und das Fleisch in Scheiben geschnitten, mit der Sauce servieren.
:Stichworte     : Fleisch, P4
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 lg: groß
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum