Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Riesengarnelen mit Dill-Pesto

4 Portionen

Zutaten

  • 12 Riesengarnelen, ungekocht
  • mit Kopf und Schale
  • 4 EL Olivenöl
  • Meersalz, grob
  • 1 Zitrone, unbehandelt

Dill-Pesto

  • 70 g Cashewkerne
  • 2 Bd. Dill; evtl. die Hälfte mehr
  • 10 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • ;Salz
  • ;Pfeffer

Für das Dill-Pesto die Cashewkerne im Blitzhacker fein zerkleinern.

Den Dill abspülen, trockentupfen und sehr fein hacken. Cashewkerne, Dill und Olivenöl verrühren. mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. 30 Minuten durchziehen lassen.

Die Garnelen abspülen und trockentupfen. Das Öl erhitzen und die Garnelen darin auf jeder Seite 1-2 Minuten braten. mit Meersalz bestreuen und mit dem Dill-Pesto und Zitronenscheiben auf Portionstellern anrichten.

Restliches Pesto extra servieren.

Anmerkung Petra: Auf dem Foto sind Riesengarnelen ohne Kopf abgebildet.

Stichworte: Kräuter, Krustentier, Sauce, Vorspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum