Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

RETTICHSALAT MIT GERAEUCHERTEM AAL

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: RETTICHSALAT MIT GERAEUCHERTEM AAL
Kategorien: Aal, Kalt, Rettich, Salat
     Menge: 4 Vorspeisen
 
    350    Gramm  Rettich
     50    Gramm  Radieschensprossen
      2    klein. Äpfel (z. B. Elstar)
 
=============================SALAT====================================
      1     Essl. Kräutersenf
                  ; Salz
      1     Teel. Zucker
      1     Essl. Weißweinessig
      3     Essl. Öl
      2     Essl. Kapern;
    400    Gramm  Geräucherter Aal
 
===============================Que====================================
 
 Rettich schälen und mit dem Sparschäler in lange, dünne Streifen
schneiden. Sprossen kurz kalt abspülen und auf einem Sieb abtropfen
lassen. Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und Äpfel in dünne
Spalten schneiden. Für die Soße: Senf, Salz, Zucker, Essig und knapp
einen Achtelliter Wasser verrühren. Öl unterrühren und die Kapern
dazugeben. Rettichspäne, Radieschensprossen und Apfelspalten auf
Tellern anrichten und mit der Salatsoße beträufeln. Aal in Stücke
schneiden, die Haut vorsichtig abziehen und den Fisch auf dem Salat
anrichten.
 Dazu: italienisches Brot. Zeit: 30 Minuten
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum