Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Reisgratin mit Zucchini

4 Portionen

Zutaten

  • 200 g Naturreis
  • Salz
  • 1 Zwiebel große
  • 2 EL Butter
  • 400 g Zucchini
  • 3 Fleischtomaten
  • 1 TL Korianderkörner zerdrückte
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 TL frischer Oregano (oder 1/2 Teel. getrockneter)
  • 100 g Oliven schwarze
  • 4 EL Sonnenblumenenkerne
  • Fett für die Form
  • 100 g Edamer, frisch gerieben (oder mittelalter Gouda)

1. Den Reis in 1/2 l kochendes Salzwasser geben und in etwa 40 Minuten ausquellen lassen.

2. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin weich braten.

3. Die Zucchini längs vierteln und in dünne Scheibchen schneiden. Mit der Zwiebel dünsten.

4. Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und grob hacken, unter die Zucchini mischen und 1 - 2 Minuten weiterdünsten. Mit dem Koriander, Salz, Pfeffer und dem Oregano kräftig würzen. Den Backofen auf 200° vorheizen.

5. Den Reis mit dem Gemüse mischen, die Oliven und die Sonnenblumenkerne dazugeben und die Masse abschmecken.

6. Eine Auflaufform fetten, die Masse hineingeben und mit dem Käse bestreuen. Im Backofen (Mitte) etwa 20 Minuten überbacken.

Zubereitungszeit 60 Minuten
2170 kJoule
Stichworte: Einfach, Fleischtomaten, Gemüse, Naturreis, Raffiniert, Reis, Tomaten, Vegetarisch, Würzig, Zucchini
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum