Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Reis-Mais-Brot (Basisch)

1 rezept

Zutaten

  • 3 Tasse Reis; fein gemahlen
  • 2 Tasse Mais; fein gemahlen (fertig)
  • 1 Tasse Leinsamen
  • 2 TL Vollmeersalz
  • 750 ml Wasser
  • 3 EL Brottrunk
  • 2 TL Weinsteinbackpulver

Erfasst von

  • Renate Schnapka am 26.05.97

Das Mehl mit allen Zutaten, bis auf das Weinsteinbackpulver, vermischen.

Die Schüssel mit eienm Küchentuch und einer aufgeschnittenen Mülltüte abdecken und einige Stunden quellen lassen (6-8Std.) Dann das Backpulver darunterkneten.

Wenn der Teig zu trocken ist, noch etwas Wasser dazugeben. Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen und bei 175°C, nicht höher, ca. 1-1 1/2 Stunden backen, bis die Ränder des Brotes sich braun färben. Wenn das Brot fertig ist, mit einem Küchentuch abdecken, damit die Feuchtigkeit darin bleibt.

Stichworte: Aufbau, Backen, Brot, Mais, Reis
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum