Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Reis Trautmannsdorff mit lauwarmem Pfirsichkompott

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Reis Trautmannsdorff mit lauwarmem Pfirsichkompott
Kategorien: Dessert, Getreide, Nachtisch, Obst, Pfirsich, Reis
     Menge: 4 Portionen
 
================================Rei===================================
     30    Gramm  Rundkornreis (Milchreis)
    125       ml  Milch
     20    Gramm  Zucker
      1      Msp. Zimtpulver
      1           Vanilleschote, Mark
    1.5    Blatt  Gelatine, in kaltem  Wasser 
                  -- eingeweicht
     80    Gramm  Früchte, gewürfelt  
                  -- (Birnen, Aprikosen,
                  Pfirsiche)
    125       ml  Sahne, halb steif geschlagen
 
==========================Pfirsich====================================
      4     groß. Pfirsiche
     40    Gramm  Zucker
     60    Gramm  Honig
    1/2           Orange, Saft und Schale
   0.25      Ltr. Weißwein
    1/2           Vanilleschote (ausgekratzt)
    1/2           Zitrone, Saft
      2           Grenadine
     10    Gramm  Speisestärke
                  etwas kaltes Wasser
 
==============================Garni===================================
                  frische Minze
 
===============================Que====================================
 
Reis: Den Reis in kochendem Wasser ca. 5 Minuten blanchieren. Das
Wasser wegschütten und die Milch dazugeben, ebenso die Gewürze. Nun den
Reis auf kleiner Flamme weich garen. Die ausgedrückte Gelatine in den
Reis geben, darin auflösen und kalt stellen. Nun den Reis glatt rühren
und die klein geschnittenen Fruchtwürfel untermischen.
Beginnt der Reis zu stocken, die Sahne unterheben und die Masse in
Förmchen füllen und diese für ca. 2 Stunden kühl stellen.
 Pfirsichkompott: Pfirsiche waschen, halbieren und entkernen. In
Spalten schneiden und zuckern. Den Honig erwärmen. Die Orangenschale
beigeben und mit dem Weißwein und dem Orangensaft ablöschen. Das Ganze
einkochen lassen. Vanillemark, Zitronensaft und Grenadine dazugeben.
Die Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren und die Flüssigkeit leicht
binden. Die Pfirsichspalten in die heiße Flüssigkeit geben und ziehen
lassen.
 Die Förmchen stürzen. Den Reis mit den Pfirsichspalten anrichten und
mit frischer Minze dekorieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum