Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Birnen-Schokoladen-Kuchen

6 Portionen

Zutaten

  • 4 Birnen
  • Saft einer Zitrone
  • 70 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier (getrennt)
  • 50 g Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Kakao
  • 50 g geriebene Schokolade (Zartbitter)
  • 3 EL Cognac
  • 80 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 50 g Mandelsplitter

Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und mit Zitronensaft beträufeln.

50 g Butter oder Margarine bei 600 W 2 1/2 min. zerlassen. Im Mixer die Butter mit Zucker, Eigelb, Speisestärke, Backpulver, Kakao, Schokolade, Cognac, den gemahlenen Mandeln und einer Prise Salz schaumig rühren.

Eiweiss steif schlagen und unter den Teig heben.

Eine Pie-Form ausfetten und den Teig hineinfüllen. Birnen darin versenken.

Restliche Butter bei 600 W 1 min. zerlassen, Zitronenschale dazugeben und die Birnen damit bestreichen.

Bei 600 W 11 min. backen. Die Mandelsplitter 2 min. bei 600 W auf einem Teller goldgelb rösten und den Kuchen damit bestreuen. Abkühlen lassen und aufessen!

Stichworte: Birne, Dessert, Mikrowelle, P6
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum