Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Birnen-Schoko-Kuchen

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Birnen-Schoko-Kuchen
Categories: Kuchen, Gebäck, Pralinen
     Yield: 1 Springform
 
    800 g  Feste Birnen
    1/4 l  Weißwein
      3 tb Zucker
      2 tb Zitronensaft
    250 g  Mehl; gesiebt
    1/2 c  Trockenhefe
     30 g  Butter; zerlassen
     30 g  Zucker
    1/8 l  Milch; lauwarm
           Salz
      2    Eigelb
    1/2 c  Puddingpulver "Mandel"
    1/4 l  Milch
    1/2 ts Zitronenschale; abgerieben
     20 g  Mandeln; gehackt
      2 cl Amaretto di Saronno 
           -Mandellikör
      3 tb Zwiebackbrösel
    100 g  Dunkle Schokoglasur
      2 tb Puderzucker
      1 tb Pistazien o. Mandeln; 
           -gehackt
           Eine 30cm Springform
 
MMMMM--------------------------Quel-----------------------------------
           Hör Zu Spezial 1982
 
MMMMM-----------------------Erfass------------------------------------
           Renate Schnapka am 18.03.97
 
Birnen schälen, von Stiel und Kernhaus befreien. Wein, zwei El
Zucker und Zitronensaft mit einem Viertelliter Wasser aufkochen, Birnen
einlegen und acht Minuten dünsten. Herausnehmen, abkühlen
lassen.
 Die ersten 6 Zutaten und 1 Eigelb zu einem Hefeteig schlagen,
zugedeckt 15 Minuten ruhen lassen. Unterdessen Puddingpulver mit etwas
Milch anrühren, übrige Milch mit Zitronenschale, Mandeln und
restlichem Zucker aufkochen, Puddingpulver hineinrühren
(Schneebesen), aufkochen, vom Herd nehmen.
Restliches Eigelb mit Amaretto verrühren, unter den Pudding
ziehen, Topf in kaltes Wasser stellen, auskühlen lassen.
 Teig auf bemehlter Fläche etwa 1/2cm dick ausrollen. In eine (ca.
30cm Durchmesser) Springform legen und am Rand etwas hoch drücken.
Zwiebackbrösel darauf streuen, Pudding aufstreichen, Birnen
darauflegen.
Zugedeckt nochmals 15 Min. gehen lassen.
 Bei 200°C 30-35 Minuten backen (mittlere Schiene) Abkühlen
lassen.
Kuchenglasur nach Vorschrift auflösen, über die Birnen
ziehen, Puderzucker darüber sieben, mit den Pistazien bestreuen.
 Bei 12 Stücken ergibt sich folgende Kalorienangabe: :Pro Person
ca. :    260 kcal :Pro Person ca. :   1089 kJoule :Zubereitungsz. : ca.
45 Minuten :Garzeit        : ca. 30-35 Minuten
:Stichworte     : Alkohol, Backen, Birne, Kuchen, Schokolade
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 c : Tasse
 tb: EL
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum