Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Regenbogenbecher

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Regenbogenbecher
Kategorien: August, Dessert, Obst
     Menge: 4 hohe Gläser von je ca. 3 dl
 
    1/2           Zitrone
      1     Essl. Puderzucker
    200    Gramm  Himbeeren
    200    Gramm  grüne Melone
    200    Gramm  Zwetschgen oder Pflaumen
    200    Gramm  Nektarinen
 
================================Cre===================================
      2       dl  Rahm
    200    Gramm  Blanc battu
      1     Pack. Rahmhalter
      3     Essl. Zucker
      1     Pack. Vanillezucker
 
===============================Que====================================
 
Zitronensirup: Zitrone mit der Zitronenpresse auspressen, mit dem
Puderzucker verrühren.
 Beeren in ein Schälchen geben. Aus der Melone mit dem Kugelausstecher
Kugeln ausstechen. Zwetschgen und Nektarinen in Schnitze, dann in
fingerbreite Stücke schneiden. Früchte einzeln in je ein Schälchen
geben.
 Je einen Teelöffel Zitronensirup dazugeben, mischen.
 Rahm, Blanc battu und Rahmhalter in einen Messbecher geben, mit den
Schwingbesen des Handrührgerätes steif schlagen.
Zucker und Vanillezucker beigeben, mit dem Gummischaber
daruntermischen.
 Füllen: Himbeeren in die Gläser verteilen. Beeren mit je 1 El Creme
bedecken. Die nächste Fruchtsorte in die Gläser verteilen und mit je 1
El Creme bedecken. So weiterfahren, bis die ganze Creme und alle
Früchte aufgebraucht sind.
 Variante Himbeer-Pfirsich-Tiramisu: Früchte durch 300 g Himbeeren und
300 g Pfirsiche ersetzen, wenig für die Garnitur beiseite stellen.
Restliche Pfirsiche in Schnitze und dann in Scheibchen schneiden.
Rezept mit 100 g Löffelbiskuits ergänzen. Die Hälfte der Biskuits in
eine Gratinform von ca. 2 1/2 Litern legen, Himbeeren daraufgeben, mit
der Hälfte der Creme bedecken, restliche Biskuits darauf verteilen,
Pfirsichscheibchen daraufgeben, mit Creme bedecken. Mit den
beiseitegelegten Früchten garnieren.
:Zusatz         : 
:               : Vor- und zubereiten:
:               : ca. 40 Min.
:Pro Person ca. :    329 kcal
:Pro Person ca. :   1378 kJoule
:Eiweiss        :      7 Gramm
:Fett           :     18 Gramm
:Kohlenhydrate  :     35 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum