Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Raffaello-Torte mit Aprikosen

16 Stück

Zutaten

  • 150 g Kokosraspeln
  • 4 Eier; Gew.-Klasse 3
  • 125 g Butter oder Margarine
  • 125 g Zucker
  • 1 Becher Vanillin-Zucker
  • 100 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 425 ml Aprikosen; a.d. Dose
  • 18 Kokos-Mandel-Konfekt-Kugeln (z.B. Raffällo)
  • 75 g Aprikosen-Konfitüre
  • 500 g Schlagsahne; (1)
  • 100 g Schlagsahne; (2)
  • 2 Becher Sahnefestiger

Quelle:

  • Tv-Neu erfaßt von: I.Benerts 31.08.97

Für den Boden 1/3 der Kokosraspeln rösten. Eier trennen. Fett, Zucker und Vanillin-Zucker cremif rühren. Eigelb unterrühren. Mehl, Backpulver und geröstete Raspeln mischen und unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

Aprikosen abtropfen lassen. 2 Hälften in dünne Spalten schneiden. 4 Konfektkugeln halbieren und beiseite legen, restliche hacken. Konfitüre erwärmen. Den Boden damit einstreichen. Aprikosenhälften darauf verteilen.

Formrand um den Boden legen.

Sahne (1) und Sahnefestiger steif schlagen. Gehacktes Konfekt unterheben.

Sahne auf die Früchte streichen.

Tortenring entfernen. Sahne (2) steif schlagen. Torte mit Sahne-Tuffs, Aprikosenspalten, 1/3 der Kokosraspeln und Konfekthälften verzieren.

1968 kJoule
Stichworte: Aprikose, Backen, Kokos, Kuchen
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum