Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Radieschen-Flan

4 Portionen

Flan

  • 400 g Radieschen, geputzt gewogen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Estragon
  • Worcestershiresauce
  • 2 EL Sahne
  • 2 Eier
  • 40 g Butter; für die Form
  • 4 Petersilienblätter

Sauce

  • 200 g Butter
  • 75 g Creme fraîche
  • 1 TL Zitronensaft
  • Radieschenblätter

Radieschen kleiner schneiden und in wenig Salzwasser sehr weich kochen (in den letzten Minuten ohne Deckel, damit alle Flüssigkeit verdampft).

Radieschen pürieren, Sahne und Eier unterziehen, mit den Gewürzen abschmecken. Auf den Boden der gefetteten Portionsförmchen je ein Petersilienblatt legen, Radieschenmasse darübergeben und glattstreichen.

Im Wasserbad im Rohr bei 180 °C 40-45 min stocken lassen (Mikrowelle: 10 min). Herausnehmen, einige min ruhen lassen, auf Teller stürzen.

Für die Sauce Butter bei schwacher Hitze schmelzen. Vom Herd ziehen und mit dem Schneebesen Creme fraîche, Zitronensaft und feingehackte Radieschenblätter unterziehen. Nicht mehr kochen lassen. Sauce um die Flans gießen und sofort servieren.

Stichworte: Frühling, Kleinigkeit, Radieschen
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum