Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Radicchiopastete in Blätterteigtaschen

Zutaten

  • 2-3 Stängel Radicchio rosso di Treviso tardivo
  • 150 g Pancetta (italienische Bauchspeckspezialität)
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Blätterteig (zum Beispiel fertig aus dem Kühlregal)
  • 2 Eigelbe

Ofen auf 170 Grad Celsius vorheizen.

Radicchio waschen, putzen, klein schneiden.

Pancetta klein schneiden.

Zwiebeln fein hacken.

Radicchio, Pancetta und Zwiebeln vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Blätterteig in circa zehn größere Vierecke schneiden (circa 15 Zentimeter Seitenlänge) und mittig die Füllung darauf zu gleichen Mengen verteilen.

Teigtaschen schließen, in dem alle vier Ecken nach innen geklappt werden, kurz andrücken und mit Eigelb bestreichen.

Die gefüllten Blätterteigtaschen auf der mittleren Schiene circa 20 Minuten knusprig backen.

Stichworte: Blätterteig, Radicchio, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum