Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Radicchio Rosso

Form, Farbe und Geschmack: Kleine, locker bis feste Salatköpfe. Weinrote Blattflächen mit weißen Rippen. Herber, bitterer Geschmack.

Oktober bis Mai zu kaufen.

Energie, Vitamine und Mineralstoffe: 100 g / 19 Kalorien / 80 Joule.

Provitamin A und Vitamin C.

Phosphor, Calcium und Kalium.

Verwendung im Haushalt: Die vom Strunk getrennten Blätter werden geputzt, gewaschen und dann in Streifen geschnitten oder klein gezupft.

Sie können Radicchio ROSSO mit anderen Salaten, Gurken oder Tomaten kombinieren. Serviert wird er dann gut gewürzt mit Joghurt, Kräutern oder Dressing Saucen.

Das sollten Sie wissen: Der nur halb verbrauchte Kopf hält sich trocken abgedeckt einige Tage im Kühlfach frisch.

Das sollten Sie probieren: Radicchio-Reissalat: Die nach Belieben entbitterten Salatblätter werden in breite Bänder geschnitten und unter locker gekochten Reis gegeben. Man fügt reichlich Mayonnaise oder Remoulade oder einen Salatdressing, Petersilie, Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft hinzu. Der Salat kann noch mit Curry und 2-3 El. Rosinen abgeschmeckt werden. Man garniert mit grünen Paprikaringen und gehacktem Ei.

Stichworte: Gemüse, Information, Radicchio
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum