Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Birnen, Bohnen und Speck

4 Personen

Zutaten

  • 500 g grüne Bohnen
  • 500 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 200 g durchwachsener Räucherspeck
  • 250 ml Sahne,
  • wer gerne mehr Soße haben möchte kann auch mehr nehmen.
  • 4 halbe pochierte Williamsbirnen
  • 1 EL gehacktes Bohnenkraut

Die Enden der Bohnen abknipsen und die Bohnen entfädeln, waschen, in ca 2-3cm lange Stücke schneiden und kurz (ca 5-10 min) in Salzwasser kochen.

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Speck in Würfel schneiden. Beides in einen Topf geben, mit Sahne begießen , vorsichtig salzen, pfeffern und ca 20 Minuten kochen lassen. Auf einem Sieb abtropfen lassen und die Sahne auffangen.

Birnen der Länge nach in Scheiben schneiden, Die Kartoffel-Speck-Masse in eine Auflaufform schichten, die Bohnen darüber verteilen und mit den Birnenspalten belegen. mit der aufgefangenen Sahne begießen und dem Bohnenkraut bestreuen. In den auf 250 Grad vorgeheizten Backofen schieben und kurz überbacken. Ich habe noch etwas Sahne hinzugegeben und würde nächstes mal etwas mehr Sahne nehmen.

Stichworte: Birne, Bohne, Eintopf, P4, Speck
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum