Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Quarktorte Krusta

1 Herz- oder Springform von 24 cm O

Zutaten

  • 700 g Schokoladewaffeln
  • 20 g Margarine oder Butter, weich

Quarkmasse

  • 60 g Margarine oder Butter
  • 100 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1/2 Zitrone, nur abgeriebene Schale
  • 200 g Mandeln, geschält, gemahlen
  • 300 g Halbfett- oder Rahmquark

Die Waffeln in einen Plastiksack füllen und mit dem Wallholz oder von Hand zerbröckeln, in eine Schüssel geben.

Mit der Margarine oder Butter gut vermischen, so dass Klümpchen entstehen. Auf den Boden der gefetteten Form verteilen, mit einem Löffelrücken etwas andrücken, kühl stellen.

Für die Quarkmasse Margarine oder Butter weichrühren, Zucker und Eier beigeben und weiterrühren, bis die Masse hell ist Zitronenschale, Mandeln und Quark daruntermischen. Auf dem Waffelboden verteilen.

Backen: 1 1/2 Stunden in der Mitte des auf 150 Grad vorgeheizten Ofens. Ofen ausschalten und eine weitere Stunde darin stehen lassen, damit der Kuchen nicht zusammenfällt Herausnehmen, aus der Form lösen, auskühlen lassen.

Gekühlt servieren.

Tipp: Wird mit Vorteil 1 Tag im voraus gebacken.

Stichworte: April, Quark, Torte
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum