Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Quarkpfannkuchen mit Sauerkirschen

4 Personen

Zutaten

  • 75 g Mehl
  • 150 ccm Milch
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 Eier (Gewichtsklasse 2)
  • 9 EL Zucker
  • Salz
  • 750 g Sauerkirschen
  • 500 g Sahnequark
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 unbeh. Zitrone, abger. Schale von
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 60 g Butter oder Margarine

Mehl, Milch, 50 g Crème fraîche, Eier, 1 El Zucker und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren.

Sauerkirschen waschen, entsteinen und mit 5 El Zucker verrühren.

Quark mit restlichem Zucker, restlicher Crème fraîche, Vanillezucker, Zitronenschale und -saft verrühren.

Jeweils 15 g Butter oder Margarine in einer Pfanne schmelzen lassen. Je ein Viertel Teigmenge einfüllen. Pfannkuchen von jeder Seite 2-3 Min. bei mittlerer Hitze backen. So nacheinander 4 Pfannkuchen backen.

Pfannkuchen auf Teller gleiten lassen und mit je einem Viertel Quark und Kirschen füllen.

Vorbereitungszeit: 15 Min.
Garzeit: 6 Minuten
Pro Person ca. 1280 kcal
Pro Person ca. 5420 kJoule
Eiweiß: 35 Gramm
Fett: 83 Gramm
Kohlenhydrate: 91 Gramm
Stichworte: Mehlspeise, Pfannkuchen, Quark, Sauerkirsche
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum