Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Quarkparfait mit Erdbeersauce

4 -6 pers.

Zutaten

  • 80 g Zucker
  • 80 ml Wasser
  • 4 Eigelb
  • 1 Zitrone: Schale abgerieben
  • 1 EL Zitronensaft
  • 6 EL Orangensaft
  • 200 g Creme fraîche
  • 250 g Sahnequark

Sauce

  • 1 Orange; unbehandelt
  • 500 g Erdbeeren
  • 3 EL Zucker; evt. 4 El
  • 1 EL Orangenlikör; evt. 2 El
  • Zitronenmelisse zum Garn.

Den Zucker mit Wasser 3-4 Minuten kochen lassen. Eigelb mit dem lauwarmen Zuckersirup mit den Quirlen des Handrührers zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Zitronenschale, Zitronen- und Orangensaft, Creme fraîche und Quark unter die Creme rühren. Die Masse in eine Eismaschine füllen und 25-30 Minuten darin rühren.

(Wer keine Eismaschine hat, füllt die Masse in eine Eisbombenform oder Metallschüssel und lässt sie im Gefrierfach mindestens 5 Stunden gefrieren. Dabei die Masse mehrmals kräftig mit dem Schneebesen durchrühren. Vor dem Servieren mit dem Schneidstab des Handrührers durcharbeiten.) Für die Sauce die Orange mit einem Sparschäler sehr dünn abschälen, dann auspressen. Die Erdbeeren waschen und putzen. 2/3 der Erdbeeren mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren, die restlichen halbieren. Das Püree mit Orangensaft, Zucker und Orangenlikör verrühren. Die Orangenschale in dünne Streifen schneiden. Das Parfait mit der Sauce und den Erdbeerhälften anrichten, mit Orangenschale und Zitronenmelisse garnieren.

Stichworte: Eis, Erdbeere, Quark, Sauce
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum