Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Quarkkuchen mit Mohn, Pflaumenmus und Zimtstreuseln

1 Kuchen

Mürbeteig:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei

Quarkmasse:

  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 250 g Mohn, gemahlen
  • 1/4 l Milch
  • 2 Eier
  • 1 Zitrone, ungespritzt,
  • - Schalenabrieb
  • 1 Orange, ungespritzt,
  • - Schalenabrieb
  • 1 Vanilleschote ausgekratzt
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 500 g Magerquark

Pflaumenmus:

  • 200 g Pflaumenmus
  • 1 cl Zwetschgenwasser

Zimtstreusel:

  • 100 g Butter
  • 100 g Rohrzucker
  • 150 g Mehl
  • 1 Msp. Zimt, gemahlen

Für den Mürbeteig zügig aus den Zutaten einen Teig herstellen, ca. 30 Minuten kühlen und eine 28er Springform damit auskleiden.

Für die Quarkmasse Milch mit der Vanille, Zitronen- und Orangenschale zum Kochen bringen, den gemahlenen Mohn zugeben, ausquellen und abkühlen lassen. Butter mit 70 g Zucker schaumig rühren, die Eigelbe unterrühren und den Magerquark mit der vollständig abgekühlten Mohnmasse dazu geben. Das Eiweiß mit den restlichen 30 g Zucker steif schlagen und unter die Mohnmasse heben, diese dann in die Mürbteigform füllen, glatt streichen.

Das Pflaumenmus in einen Spritzbeutel mit 8er Sterntülle ca. 0,5 cm tief spiralförmig in die Mohnmasse spritzen.

Für die Zimtstreusel die Streuselzutaten schnell verkneten, so dass sie zu Streuseln werden. Diese gleichmäßig über den Kuchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft ca. 1 Std.

backen.

Stichworte: Backen, Gewürze, Kuchen, Milchprodukte, Mohn, Obst, Pflaume, Quark, Zimt
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum