Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Birnen in Barolo-Sauce

4 Portionen

Zutaten

  • 4 Birnen schöne reife
  • 0.75 l Barolo Barolo oder anderer trockener Rotwein
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 4 EL Himbeergelee
  • 3 EL Crème fraîche
  • 4 EL Pinienkerne

1. Die Birnen waschen und schälen, dabei möglichst die Stängel dranlassen.

2. Die Birnen nebeneinander in einen Topf geben, den Wein dazu gießen und die Zitronenschale hinzufügen.

Aufkochen und etwa 25 Minuten leise köcheln lassen. Die Birnen dann aus dem Wein nehmen und abkühlen lassen.

3. Das Himbeerglas in den Wein rühren und alles um ein gutes Drittel einkochen lassen. Die Crème fraîche unterrühren und weiter köcheln, bis die Sauce leicht cremig ist.

4. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren goldgelb rösten.

5. Die warme Barolo-Sauce auf vier Teller gießen, jeweils eine gedünstete Birne in die Mitte setzen und jede mit 1 El.

Pinienkernen bestreuen.

Zubereitungszeit 50 Minuten
1700 kJoule
Stichworte: Birne, Dessert, Einfach, Gäste, Italien, Pinienkerne, Rotwein, Wein
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum