Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Quarkgriesschnitten mit Pflaumenkompott

Zutaten

  • 1/2 l Milch
  • 1 Unbehandelte Zitrone; die
  • - abgeriebene Schale davon
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Honig
  • 1/2 Tas. Griess
  • 2 EL Mandeln
  • 2 EL Rosinen
  • 4 EL Quark
  • 1 Eigelb

PANADE

  • 1 EL Mehl
  • 1 Ei; aufgeschlagen
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Butterschmalz

Die Milch mit Zucker, Honig und Zitronenschale zum Kochen bringen. Den Griess mit dem Schneebesen unterrühren und bei schwacher Hitze alles zu einem festen Brei kochen.

Rosinen, Mandeln, Quark, Eigelb dazugeben und kräftig verrühren.

Diese Masse in eine ausgebutterte, breite Form füllen, gleichmässig verstreichen und einige Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen.

Anschliessend aus der Form stürzen, in Rechtecke oder Quadrate schneiden. Diese in Mehl, Ei und Semmelbrösel panieren und in heissem Butterschmalz goldgelb ausbacken.

Dazu Pflaumenkompott reichen.

Stichworte: Grieß, P2, Quark, Rosine, Süßspeise, Warm
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum