Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Birnen im Teig

1 Kuchen

Teig

  • 400 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Zucker
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • Salz
  • 200 g Quark
  • 8 EL Öl
  • 6 EL Milch
  • 1 Ei

Belag

  • 200 g Speck, geräucherter durchwachsener
  • 1 Dos. Birnen
  • (Abtropfgewicht etwa 400 g)
  • 30 g Zucker
  • 50 g Butter

Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und die Hälfte davon auf einem geretteten Backblech ausrollen.

Speck in Würfel, abgetropfte Birnen in Spalten schneiden und beides auf dem Teig verteilen. Restlichen Teig in Backblechgröße zwischen Klarsichtfolien ausrollen und als Decke auf die Speckbirnen legen.

Teigdecke mit Zucker bestreuen, Butterflöckchen daraufsetzen und Backblech in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200 C / 35 bis 40 Minuten. Warm oder kalt servieren.

Stichworte: Birne, Kuchen, Obst
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum