Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Alfons Schuhbecks Bauernfrühstück

4 Servings

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Zwiebel geschält klein gewürfelt
  • 80 g Bergkäse klein gewürfelt
  • 120 g Durchwachsener Bauchspeck quer in Streifen geschn.
  • 80 g Feine grüne Bohnen
  • 1 EL Butter
  • 5 Eier
  • 50 ml Milch
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Bohnenkraut
  • Muskatnuss

REF

  • Alfons Schuhbeck Bayerisch genießen
  • Vermittelt von R.Gagnaux

Die Kartoffeln waschen, schälen und in fünf cm dicke Scheiben schneiden. In reichlich Salzwasser weich kochen, in ein Sieb abgießen und ausdampfen lassen.

Von den Bohnen die Enden abknipsen, in drei cm lange Stücke schneiden, in kochendem Salzwasser bissfest garen, herausheben, mit kaltem Wasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Butter in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin hell anbraten. Kartoffelscheiben, Speck, Bohnen und Käse untermengen und bei geringer Hitze weitergaren.

Inzwischen die Eier mit der Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Bohnenkraut und Muskat würzen und in die Pfanne gießen; vorsichtig vermengen. Noch eine halbe Minute auf dem Herd lassen, dann für etwa zwanzig Minuten im Ofen garen.

Zum Anrichten das Bauernfrühstück aus der Pfanne auf eine Platte stürzen, in Stücke schneiden und gleich servieren.

Stichworte: Eierspeise, Fleisch, Käse, Kartoffel, Speck

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum