Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Putenrolle mit Zitronen-Spinat

4 Servings

Zutaten

  • 1 Glas Tk-Blattspinat; je 300 g
  • 8 Sardellenfilets
  • 4 Putenschnitzel; dünn je 180 bis 200 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • Muskat, gemahlen
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Butterschmalz
  • 3/4 l Hühnerbrühe
  • 4 cl Sherry
  • 3 EL Schlagsahne

Spinat auftauen, Sardellenfilets in kaltes Wasser legen.

Fleisch leicht salzen und pfeffern, je eine Seite dünn mit Öl bestreichen.

Zitrone auspressen. Knoblauch abziehen, fein hacken. Sardellen trocken tupfen, klein hacken. Spinat grob zerzupfen, mit Zitronensaft, Knoblauch, Muskat, Sardellen vermengen.

Spinatfüllung auf die Schnitzel verteilen, eng aufrollen, mit Küchengarn umwickeln. In Mehl wenden.

Rouladen im heißen Butterschmalz von allen Seiten anbraten. Dann in heißer Hühnerbrühe etwa 30 Minuten bei milder Hitze gar ziehen lassen.

Rouladen herausnehmen, warm halten. Brühe durch ein Sieb geben.

Sherry und Sahne unterrühren, etwas einköcheln lassen, abschmecken, mit dem Fleisch anrichten.

: Beilage: Reis : Getränk: Müller-Thurgau : Pro Portion: 330 kcal/1400 kJ

Stichworte: Fisch, Geflügel, Gemüse
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum