Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Putenragout in Senfsahne

4 Portionen

Zutaten

  • 4 Zucchini (ca. 400 g)
  • 3 Möhren (ca. 250 g)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 3 Putenschnitzel (ca. 500 g)
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL gekörnte Brühe
  • 1 Flasche (250 g) fertige Senfsahne-Soße

1. Geputzte Zucchini und Möhren mit dem Schnitzelwerk oder einem Hobel in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel fein schneiden.

Fleisch würfeln.

2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch in 2 Portionen auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 unter Wenden ca. 5 Minuten braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch herausnehmen.

3. Zwiebel, Zucchini und Möhren im Bratfett auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5-6 andünsten. Brühe einstreuen, mit 1/8 l Wasser ablöschen. Senfsahne-Soße einrühren. Fleisch wieder zugeben, zusammen aufkochen.

4. Das Putenragout zugedeckt auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 ca. 5 Minuten schmoren. Zum Schluß nochmal abschmecken.

Dazu schmeckt Stangenweißbrot.

125 g Eiweiß, 41 g Fett, 38 g Kohlenhydrate, 4446 kJ, 1060 kcal.

Zubereitungszeit 40 Minuten
Stichworte: Einfach, Geflügel, P4, Pute, Ragout
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum