Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

PUTENOBERKEULE IM BACKOFEN

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: PUTENOBERKEULE IM BACKOFEN
Kategorien: Backofen, Geflügel, P4, Pute, Saarland
     Menge: 4 Personen
 
      2           Putenoberkeulen
      1     groß. Zwiebel
    300    Gramm  Frische Champignons;
                  -- oder 1 Dose
      1   Becher  Schmand; oder
                  -- Creme fraîche
    1/4      Ltr. Gekörnte Brühe
      1     Essl. Senf
                  Öl
                  Sojasoße
                  Curry
                  Cayennepfeffer
                  Paprika
                  ; Salz
 
===============================Que====================================
 
 Aus dem Öl, der Sojasoße und den Gewürzen eine Marinade bereiten.
Das Fleisch damit einreiben und 1 Stunde vor dem Braten marinieren.
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Etwas Öl in einen Bräter geben und
das Fleisch mit den grob gehackten Zwiebel in den Ofen (mittlere
Schiene) schieben. Nach etwa 10 Minuten die Champignons (ganze Köpfe,
falls nicht zu groß) zu den Keulen dazugeben. Nach und nach die
gekörnte Brühe zu dem Fleisch gießen.
 Die Schmorzeit beträgt insgesamt 40-45 Minuten. Danach das Fleisch auf
einer vorgewärmten Platte anrichten und den Schmand bzw. die Creme
fraîche zusammen mit dem Senf in den Bratenfond einrühren.
Fertig. Dazu passen sehr gut Bandnudeln oder Spätzle und ein frischer
grüner Blattsalat.
 : Quelle   : Guten Appetit !!! Saarbrücken : Erfasst  : 27.07.99 von
Ilka Spieß
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum